absoluter Bezug in Excel, Fixer Zellbezug

Was ist ein fixer Zellbezug? Was versteht man unter absoluten und relativen Zellbezug? Schau dir die Erklärung an und sieh dir das Lernvideo an um diese Frage zu verstehen 🙂

Relativer und absoluter Zellbezug

Relativ oder absolut … bis jetzt war die Welt ganz einfach 🙂

Wenn wir eine Formel eingeben wie hier B12 mal C12 und mit Enter bestätigen erhalten wir als Ergebnis 2 €. 

Wenn wir die Formel weiter kopieren, dann geht Excel nicht nur beim Ergebnisfeld, sondern auch bei den Bezugsfeldern weiter.

Wir sehen hier die verschiedenen Farben, wie die Zellbezüge weiterwandern.

Es gibt aber auch Formeln, wo ein Zellbezug wandern soll, ein anderer Zellbezug aber gleichbleiben soll.


Wenn wir hier zum Beispiel genauso die Formel eingeben und die Formel herunterziehen haben wir scheinbar ein falsches Ergebnis. Schauen wir uns das einmal im Detail an.

Die Zellbezüge für die erste Berechnung sind wie folgt. Wenn wir diese Formel herunterziehen, nimmt Excel auch die Bezugsfelder von weiter unten.

Ein Absoluter Bezug ist also, wenn ein Zellbezug gleichbleiben soll und sich ein Zellbereich ändert. Bei unserem Beispiel ändert sich die Anzahl der Schüler pro Klasse.


Der Preis pro Schüler ändert sich aber nicht und bleibt in einer fixen Zelle.

 

Wenn wir einen Fall haben, wo ein Zellbereich FIX / unverändert bleiben soll, müssen wir die Formel, die wir eingegeben haben, etwas abändern.

Nachdem wir auf die Zelle geklickt haben, die gleich bleiben soll, drücken wir auf die F4 Taste, oben bei unserer Tastatur.

Durch die F4 Taste, sagen wir, dass dieser Zellbereich bei der Formel fix bleiben soll.


In der Formel sehen wir, dass Excel durch die F4 Taste aus dem Zellbezug D11 folgendes macht:

 

$D$11. Diese $ Zeichen bedeuten, dass Excel bei der Spalte und Zeile exakt dort bleibt.

Damit ist die Formel kopierbar und wir erhalten das richtige Ergebnis.

Absoluter Bezug beim Beispiel: 7-AbsoluterBezug-Prozent

Nachdem wir unten die Summe aus Filiale 1 berechnet haben, klicken wir rechts oben hinein und geben folgende Formel ein:


+B4/B10 und drücken nachdem wir auf B10 geklickt haben die F4 Taste.


Der Umsatz in den Filialen ändert sich, die Summe aller Filialen bleibt aber gleich.