Ergonomische Tastatur – Ist sie wirklich besser?

Eigentlich ist es interessant, dass sich die meisten Menschen nicht mit dem Thema Ergonomie am Arbeitsplatz auseinander setzen. In unserer modernen Welt verbringen wir soviel Zeit vor dem Computer wie noch nie zuvor und dennoch gibt es einige Themen, die wir bisher zu wenig beachtet haben.

Welche gesundheitlichen Folgen hat die lange Arbeit am Computer und vor allem: Wie kann man die Arbeit am PC besser gestalten um Krankheiten und Schmerzen vorzubeugen.

Hier kommt das Stichwort der ergonomischen Tastatur ins Spiel.

Was ist der Unterschied zwischen einer ergonomischen Tastatur und einer normalen Tastatur?

Wenn man sich einmal vorstellt, wie die normale Tastatur gestaltet ist, sollte einem klar sein, dass hierbei die Ellenbogen direkt vor dem Bauch sein sollten, dass das Design eine Berechtigung hat. Folgende 3 große Unterschiede bzw. Eigenschaften machen so eine Tastatur aus:


Anzeige

zur Tastatur*

Ergonomische Tastatur – Eigenschaften

schräges oder geteiltes Tastenfeld / geteilte Tastatur
Da wir unsere Hände nicht vor dem Bauch haben, sondern eine entspannte Handhaltung bedeutet, dass die Hände / Ellenbogen seitlich vom Bauch zur Mitte vom Tisch gehen, so bedeutet das auch, dass eine ideale Tastatur links und rechts schräg zu den Händen zeigen sollte. Genau das ist bei einer ergonomischen Tastatur der Fall. Sie ist entweder um einiges breiter und hat diese Schräge in der Tastatur drin, oder sie hat ein sehr modernes Design, dann ist auch wirklich der Spalt in die Tastatur eingearbeitet und ein Teil in der Mitte von der Tastatur ist offen / leer. Ergonomische Tastatur Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop ist ein gutes Modell um die geteilte Tastatur im modernen Design zu zeigen.

Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop


Anzeige

Handballenauflage
Nicht jede Tastatur mit einer Handballenauflage ist automatisch eine richtig ergonomische Tastatur. Fakt ist jedoch, dass eine Handballenauflage dabei hilft unsere Handballen und Sehnen zu entlasten und gibt uns ein angenehmes Gefühl. Da nicht alle (auch nicht alle ergonomischen Tastaturen) so eine Handballenauflage haben, gibt es diese natürlich auch separat zu kaufen. Kostenpunkt ist hierfür ca. 15 Euro.

Handballenauflage


Anzeige

Tastenfeld nach unten absteigend
Ein weiterer Punkt ist, dass gute ergonomische Tastaturen auch bei den Handballen eher erhöht sind, dass sich das Handgelenk nicht nach unten durchdrückt, sondern hier eher eine Ebene bildet um Beschwerden und Schmerzen im Handgelenk vorzubeugen und zu vermindern.

Hier findest du 2 Produkte auf Amazon.de:

Microsoft Sculpt
Ergonomic Desktop


Anzeige

zum Produkt auf Amazon*

ergonomische Tastatur Logitech
Wireless Keyboard K350


Anzeige

zum Produkt auf Amazon*