Seitenumbruch Word - Menü oder Tastenkombination

In dieser Lektion lernen wir, wie man in Word einen Seitenumbruch einfügen kann, was dieser bewirkt und wie man ihn wieder löschen kann.

Sehr viele Personen kennen die Funktion vom Seitenumbruch in Word gar nicht und drücken einfach mehrfach auf Enter um auf die nächste Seite zu kommen. Das funktioniert natürlich auch, hat aber einen entscheidenden Nachteil. Wenn sich etwas im Text ändert (man schreibt etwas dazu, löscht etwas raus, macht den Text größer, verwendet andere Überschriftsformate, etc.), dann beeinflusst das aber die ganzen Enterschaltungen und der gewünschte Text ist vielleicht nicht mehr auf der neuen Seite oder befindet sich zu weit unten auf der neuen Seite, weil zu oft Enter gedrückt wurde.

Wenn wir also zum Beispiel den neuen Absatz oder die neue Überschrift auf der nächsten Seite haben möchte, dann fügt man einen manuellen Seitenwechsel ein bzw. verwendet einen Seitenumbruch in Word, dass der Text auf der neuen Seite startet, egal wie der restliche Text formatiert wird.

Speichern Sie diese Übungsdatei:

Hier finden wir gleich unsere 2 Übungsabsätze, wo wir einmal über die Tastenkombination und einmal über das Menü selbst den Seitenumbruch einfügen werden. Wir setzen uns mit der Maus vor das Wort einfügen und drücken die Tastenkombination STRG + ENTER um einen Seitenumbruch einzufügen.

einfügen 1 muss nun am Anfang einer neuen Seite stehen.

Seitenumbruch Word

Als nächstes klicken wir vor das Wort „einfügen“ von „einfügen 2“, dass dort der Mauszeiger blinkt. Dann klicken wir auf den Menüpunkt einfügen und auf Seitenumbruch.

manueller Seitenwechsel

Auch dann erscheint einfügen 2 auf einer neuen Seite. 

Word Seitenumbruch entfernen

Als letztes sehen wir uns an, wie man einen Word Seitenumbruch entfernen kann. Hierfür blenden wir uns wieder die Satzzeichen ein.

Satzzeichen einblenden

Dann sieht unser Dokument wie folgt aus. Wir sehen in einer Zeile, dass hier der Seitenumbruch ist. Um ihn zu entfernen, kann man einfach links im Seitenrand den „Seitenumbruch“ markieren und mit der ENTF Taste diesen löschen.

Seitenumbruch entfernen